Die Netzdienste Defereggen bringen
Kabelfernsehen, Breitband-Internet und Telefonie
ins ganze Defereggental!

 

 

Die Netzdienste Defereggen bringen Kabelfernsehen, Breitband-Internet und Telefonie in die Region Defereggental. Die Genossenschaft wurde im Dezember 2004 gegründet. Träger sind die Elektrowerkgenossenschaft Hopfgarten, die Raiffeisenbank Defereggental und die Lichtgenossenschaft St. Jakob.

 

Da in Hopfgarten ein Kabelfernsehnetz schon seit über 10 Jahren bestand, wurde schon mehrfach überlegt, das Netz über das ganze Defereggental auszuweiten, das Leistungsangebot zu erweitern und so die Kopfstation in Hopfgarten besser zu nutzen.

 

Warum sollte sich ein Interessent das Angebot der Netzdienste Defereggen näher anschauen?

 

Kabelfernsehen bringt die Möglichkeit über 250 digitale Fernsehprogramme (viele davon in HD) zu empfangen. Alle österreichischen Sender können ohne ORF Smartcard empfangen werden. Des Weiteren können auch viele ausländische Sender, z.B.: SRF 1 HD, SRF 2 HD, RAI; unverschlüsselt empfangen werden. Damit erspart sich ein Kunde beim Kabelfernsehen nicht nur Umrüstkosten, sondern auch immer wieder notwendige Wartungsarbeiten, da diese Tätigkeiten alle an der Kopfstation durchgeführt werden.

 

Ein besonderes Angebot der Netzdienste Defereggen bildet der Defereggenkanal, der für Gäste genauso wie für Einheimische interessant gestaltet wird. Darin sind Informationen, Fotos, Berichte über Veranstaltungen im Tal u.v.m. zu sehen. Die Panoramakamera der Bergbahnen wird eingespeist, ebenso wird man über den Wettersatellit aktuelle Wetterinformationen sehen können.

 

Mit dem Kabelnetz ergibt sich für die Netzdienste Defereggen auch die Möglichkeit, Breitband-Internet den Kabelkunden anzubieten. Dabei möchte sich die Genossenschaft durch leistungsfähige und auch preisgünstige Angebote hervorheben. Den Kunden wird eine große Leistungsbreite für ein schnelles und umfassendes Nutzen des Internets geboten.
Nachdem auch die Telekom Austria im Defereggental Breitband-Internet anbietet, drängt sich ein Vergleich der Angebote von Telekom und Netzdienste Defereggen geradezu auf. Die Netzdienste Defereggen brauchen dabei einen Vergleich nicht zu scheuen.

 

Das Leistungsangebot der Netzdienste Defereggen wird abgerundet durch die Möglichkeit, über das Kabelnetz auch zu telefonieren.

 

 

 

Trägergesellschaften